• Akustik

    Essenziell für moderne Büros

    Akustik ist nicht Lärm.
    Sie ist nicht Stille. Sie ist das, was wir exakt haben wollen.

    Im Zusammenhang mit Arbeitsräumen wird Akustik immer stärker zum Thema. Denn Lärm gilt als Störfaktor. Nicht nur im Alltag, gerade auch im Büro. Eine anhaltende Geräuschkulisse erschwert konzentriertes Arbeiten und geht auf die Nerven. Lärm gilt als psychischer Belastungsfaktor. Die ungewollte Lärmkulisse muss also eliminiert werden. Schall soll unterdrückt und Kommunikation ermöglicht werden. Eine angenehme Umgebung ist ruhig, aber nicht leblos.

    SILENT GREEN® Akustik-Sichtschutzblende

    Wir planen Büroräume in mehr als drei Dimensionen. Neben dem Offensichtlichen – Möbel und Licht – ist gerade das Unsichtbare besonders faszinierend: der Schall.

    Akustik, Architektur und Design stehen in einem Spannungsfeld. Im Zentrum: der Mensch.
    Ein großzügiges Großraumbüro, das Wege verkürzt und Kommunikation fördert, kann durch zu viele Sprachgeräusche und Raumresonanzen das Arbeiten erschweren. Wenn bei Raumnot sich mehr Mitarbeiter ein Büro teilen müssen als vorher, kann der Geräuschpegel auf ein unverträgliches Niveau anwachsen. Wartebereiche und Konferenzräume bedürfen einer ausgewogenen Akustik-Auslegung, die den Raum weder zu wenig noch zu viel beeinflusst. Doch welche Schallschutzlösungen fügen sich in die Büroumgebung perfekt ein – aus akustischer, architektonischer und menschlicher Sicht? Wir bieten Ihnen nicht nur die Produkte, sondern vor allem auch die Beratung – damit Ihre Mitarbeiter, konzentriert, motiviert und leistungsfähig bleiben.

    SILENT PATTERN® Akustikkassetten sind in 6 Designvarianten und 79 Stoffen erhältlich.

    Es gibt zu laut.
    Und es gibt zu leise.
    Und es gibt uns.

    Auffallend gute Akustiklösungen fürs Büro lassen sich unserer Erfahrung nach nur durch eine Kombination aus Raumanalyse, Computerberechnung und Tests vor Ort entwickeln. Unsere Mitarbeiter begutachten die Raumsituation bei Ihnen, sprechen mit Ihnen und den Mitarbeitern des Büros über die Ursachen und Quellen des Schalls, ermitteln, ob konzentriert gearbeitet oder ob viel kommuniziert wird, und planen Lösungen, die sich nahezu unsichtbar oder als Designelemente einfügen.

    Dabei ist Schall nicht gleich Schall. Nur den von uns als störend empfundenen Schall bezeichnen wir als Lärm. Die Lösungen werden durch uns installiert – aber damit ist unsere Mission noch nicht beendet. Denn erst im tatsächlichen Büroalltag – über Tage und Wochen hinweg – zeigt sich, wie gut der Schall-/ Lärmschutz in der konkreten Situation funktioniert. Ist er auf allen Arbeitsplätzen gleich gut? Haben Mitarbeiter mehr oder weniger Schall-/Lärmschutzbedürfnis? Ist es gar zu leise? Ist womöglich die Sprachverständlichkeit in einem Großraumbüro zu gut – und hört jeder jedes Wort am anderen Raumende? Wir kommen wieder, fragen die Mitarbeiter gezielt nach Auffälligkeiten und justieren durch den Austausch von Modulen nach.

    Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 861 986300 oder per E-Mail an info@ckw.de. Oder besuchen Sie uns in der Sonntagshornstraße 45 in Traunstein-Haslach.